Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Burgkunstadt: Stadtfest im Frankenland

Die oberfränkische Kleinstadt Burgkunstadt feiert vom 19. bis 20. Juli 2008 ihr Altstadtfest.

Alle drei Jahre wird rund um den Marktplatz mit seinen schönen Fachwerkhäusern gefeiert. Geboten werden fränkische Spezialitäten, leckeres Bier aus heimischen Brauereien, ein mittelalterliches Lager mit Darbietungen und eine Handwerkerstraße. Auch das überregional bekannte Schustermuseum ist geöffnet.

Ein Stellplatz für Reisemobile steht am Sternshof, gleich neben dem Fußballplatz, in zentraler Lage zur Verfügung. Ver- und Entsorgung ist bei der Agip-Tankstelle möglich.

Und nur für den Fall, dass man vom innerstädtischen Trubel mal zuviel hat: Burgkunstadt liegt direkt am Main - Wander - und Radweg und verfügt über ein attraktives, solarbeheiztes Freibad. Für Abwechslung ist also gesorgt. Über einen Besuch freuen sich übrigens auch die Nachbarstädte Kulmbach, Bayreuth, Kronach, Coburg und Bad Staffelstein - ob mit dem Fahrrad oder dem Reisemobil.

Weitere Infos gibt es unter www.burgkunstadt.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Wohnmobil-Konvoi Weltrekord Wohnmobil-Konvoi 2018 Wieder kein Guinness-Titel Weinsberg Caratour 541 MQ Weinsberg Caratour im Dauertest Zwischenbilanz
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Caravaning Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle