Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Besucher-Rekord auf dem Caravan Salon 2014

Der Rekord-Salon

Caravan Salon 2014 Foto: Sophia Pfisterer

Der diesjährige Caravan Salon 2014 in Düsseldorf war mit 192.000 Besuchern die bis dato bestbesuchte Messe. Die Aussteller berichten von hohem Interesse und gestiegenen Verkaufszahlen.

Der Caravan Salon Düsseldorf ist seit Jahren die weltgrößte Messe für Freizeitfahrzeuge. Auch 2014 konnte die Messe mit 192.000 Besuchern diese führende Position verteidigen. Das sind rund 17.000 Besucher mehr als im vergangenen Jahr. Nach Angaben der Aussteller waren auch vermehrt Besucher aus dem süddeutschen Raum nach Düsseldorf gekommen. Auf dem messeeigenen Stellplatz, dem Caravan Center, wurden rund 28.200 Fahrzeuge gezählt.

Besucherrekord 2014 und eine positive Bilanz

Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH, freut sich, dass das neue Hallenkonzept gut ankam. "Zudem ist es bei der derzeitigen Marktsituation in Europa besonders erfreulich, dass rund 25.000 Besucher aus dem Ausland den Weg nach Düsseldorf gefunden haben." Das zeige die internationale Ausnahmestellung des Caravan Salon in der Caravaning-Branche.

Hermann Pfaff, Präsident des Caravaning Industrie Verbandes, ist vom Verlauf des Caravan Salon ebenfalls sehr zufrieden: "Den Besucherzuwachs sehen wir als klaren Beleg für das ungebrochen große Interesse an der Urlaubsform Caravaning. Die hier vorgestellten Neuheiten wurden hervorragend angenommen und auch die Verkaufsabschlüsse liegen über den Erwartungen."

Caravan Salon 2014
Caravan Salon 2014 ist ein voller Erfolg 1:37 Min.

Neue Modelle und viele Verkäufe

Die Besucher interessierten sich vor allem für die zahlreichen neuen Modelle, die beim Caravan Salon 2014 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Das Angebot der 580 Aussteller aus 25 Ländern fand einen großen Anklang. Darunter fallen nicht nur die Wohnmobile, Caravans und Basisfahrzeuge, sondern auch die Vielfalt an Zubehör, Ausbauteilen, Zelten, Mobilheimen und Reisedestinationen.

Seitens der Branche gab es ein sehr positives Feedback zum Caravan Salon 2014. Knaus Tabbert konnte in diesem Jahr vor allem überdurchschnittlich viele Caravans verkaufen. In der Kastenwagen-Halle 12 wirkte sich die stärkere thematische Bündelung sehr gut für die Marke Karmann aus. Eura Mobil gelang ein hoher Absatz bei den teilintegrierten Modellen. Hobby und Hymer vermelden ebenfalls mehr Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr. Auch für die Zulieferer und im Tourismusbereich schlug sich nach Angaben von Dometic und Leading Campings die gestiegenen Besucherzahl in einer höheren Frequenz an den Ständen nieder.

Der 54. Caravan Salon Düsseldorf findet vom 28. August (Fachbesucher- und Medientag) bis 6. September 2015 statt.

Top Aktuell Hinter den Kulissen: Redaktion Hinter den Kulissen der promobil-Redaktion So entsteht eine Ausgabe bei promobil
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Paulcamper Wohnmobile vermieten Mit dem Wohnmobil Geld verdienen Kultiger Concorde 650 XL (Baujahr 1988) Sitzt, passt, nichts wackelt
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen Spaßbad Aqua-Magis NRW Ausflugsziele für Familien im Sommer und Winter Die längsten Rodelbahnen und Rutschen