promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carthago Reisemobilbau

Wuschack leitet den Vertrieb

Carthago Reisemobilbau: Bernd Wuschack (42) wurde zum 1. Juni 2011 zum Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Kundendienst ernannt Foto: Carthago

Bernd Wuschack (42) wurde zum 1. Juni 2011 zum Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Kundendienst ernannt.

04.06.2011

Mit diesem Schritt möchte Firmengründer und Geschäftsführer Karl-Heinz Schuler seinen besonderen Dank zum Ausdruck bringen und den neuen Mitgeschäftsführer noch enger ans Unternehmen binden. „Bernd Wuschack hat in außerordentlicher Weise den Erfolg der Carthago-Gruppe in bester Zusammenarbeit mit mir geprägt“, so Karl-Heinz Schuler.

Bernd Wuschack, bisher Vertriebsleiter und Prokurist der Carthago Reisemobilbau GmbH, begleite ihn nun seit fast acht Jahren und leitet die Geschicke des Unternehmens mit. „Er hat sich dabei immer so verhalten, als sei Carthago seine eigene Firma. Dieses Verhalten ist vorbildlich und hat sehr zum großen Wachstum und guten Image der Marke beigetragen.“


Karl-Heinz Schuler wird weiterhin vollumfänglich in der Geschäftsführung aktiv sein, möchte aber seinen Blick noch stärker auf die Bereiche Produktentwicklung und strategische Unternehmensentwicklung richten. Schuler: „Diese Arbeitsteilung brauchen wir, um fit zu sein für die Zukunft. Carthago ist in den letzten drei Jahren rasant gewachsen, und unsere weiteren Ziele verdienen das Prädikat ‚ sehr ambitioniert’. Wir gelten in Sachen Technik und Innovation als Maßstab in der Branche, deshalb will ich diesen Bereich noch stärker als in der Vergangenheit mitbegleiten, während Herr Wuschack den Vertrieb, das Marketing und den Service ausbaut."

Darüber hinaus werde er sich mit höchster Priorität um die strategische Unternehmensentwicklung kümmern. Karl-Heinz Schuler: „Carthago soll ein konzernunabhängiges Familienunternehmen bleiben. Vorteile gegenüber anderen Unternehmen, wie etwa unsere kurzen Wege und die extrem schlanke Organisation, müssen unbedingt unsere Trümpfe bleiben."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar