Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Basisfahrzeug

Basisfahrzeug von Wohnmobilen

Alles was Sie über das Basisfahrzeug beim Wohnmobil wissen müssen.

Als Basisfahrzeug wird das Trägerchassis des Wohnmobilaufbaus bezeichnet. Üblicherweise wird das Basisfahrzeug in Form eines Transporterfahrgestells von einem Autohersteller geliefert. Manchmal besteht das Basisfahrzeug auch aus einem Triebkopf vom Autohersteller und einem daran angebauten Spezialrahmen (zum Beispiel Alko-Tiefrahmen). Für Campingbusse werden Transporter, Kastenwagen und Kombi-Versionen als Basisfahrzeuge verwendet, für Alkovenmobile und Teilintegrierte Fahrgestelle mit Fahrerhaus und für Integrierte sogenannte Windläufe – das sind Fahrgestelle ohne Karosserieteile, aber mit komplettem Antriebsstrang, Armaturentafel, Crash- Elementen, Beleuchtung und Sitzen.

Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport 10/2018, Bojix Design Ford Mustang GT auf der SEMA Show 2018 SEMA 2018 in Las Vegas Die Ford-Highlights der Tuningmesse 10/2018, Volkswagen Lichtentwicklung Interaktives Licht am Auto VW zeigt neue Möglichkeiten
Anzeige
Caravaning Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa