Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Badegewässer in Europa

Hervorragende Wasserqualität in Europa

An jeder fünften deutschen Badeseen-Messstelle im Flachwasser hat der ADAC Gesundheitsrisiken für Kinder festgestellt. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

An den meisten Stränden, Flüssen und Seen in Europa ist die Wasserqualität gut, teit die Europäische Umweltagentur mit. Bei über 94 Prozent der Gewässer sind die Mindestanforderungen erfüllt.

Viele Camper verbringen ihren Sommerurlaub am Wasser: beim Schnorcheln im Meer, Schwimmen im See oder Surfen. Laut Europäischer Umweltagentur (EUA) ist das in Europa ohne Bedenken möglich: Die Qualität der Badegewässer war 2013 generell sehr gut. Die Küstengewässer schnitten dabei etwas besser als die Binnengewässer ab.

Die besten und schlechtesten Badegewässer Europas

Alle Badegewässer Zyperns und Luxemburgs bewertet die EUA als ausgezeichnet. Auf der Bestenliste der ausgezeichneten Gewässer folgen Malta (99 %), Kroatien (95 %) und Griechenland (93 %). Die Staaten Europas mit dem höchsten Anteil an schlechter Wasserqualität sind Estland (6 %), die Niederlande (5 %), Belgien (4 %), Frankreich (3 %), Spanien (3 %) und Irland (3 %).

Für den jährlichen Bericht der EUA sammeln Lokalbehörden Proben im Frühjahr und während der Badesaison. Laut EUA-Exekutivdirektor Hans Bruyninckx gab es eine positive Entwicklung: "Die Qualität europäischer Badegewässer hat sich in den beiden letzten Jahrzehnten durchaus verbessert – Direkteinleitungen großer Abwassermengen in die Wasserkörper sind ein Thema der Vergangenheit."

Gut für den Menschen, bedenklich fürs Ökosystem

Die meisten Badegewässer Europas sind sauber genug für den Menschen. Allerdings warnt die Europäische Umweltagentur, dass sich viele Ökosysteme in Europas Gewässern in einem bedenklichen Zustand befinden. Vor allem die europäischen Meere leiden unter Klimawandel, Umweltverschmutzung, Überfischung und Versauerung.

Mehr Infos und eine interaktive Karte zur Qualität der Badegewässer finden sich auf der Website der EUA.

Top Aktuell Blogger-Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Impressionen von der CMT 2019 Rundgang für Campingfans Caravan Salon Campervans Karmann Danny Neue Campervans in Bulli-Größe Kompaktcamper auf der CMT 2019
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Diesel Für Autos bis Abgasnorm Euro 5 VW weitet Umtauschprämien-Programm aus GMC Sierra Heavy Duty HD 2020 Teaser GMC Sierra Heavy Duty 2020 Schwergewicht mit Diesel-V8
Caravaning Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze