promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt 2017

10 Jahre Wohnmobil-Wallfahrt-Event in Goch

Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt Foto: Stadt Goch/Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

In Goch laufen die Vorbereitungen für die diesjährige Reisemobilwallfahrt auf Hochtouren. In der Stadt am Niederrhein wird Reisemobilisten vom 20. bis 23. Juli 2017 ein buntes Programm geboten.

07.04.2017

Die Stadt Goch lädt seit 2008 jährlich zur Reisemobilwallfahrt an den Niederrhein. 2017 feiert die Wallfahrt 10-jähriges Jubiläum. Der Stellplatz liegt mitten im Zentrum der Stadt und doch im Grünen. Höhepunkte der Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt sind der Wallfahrtsgottesdienst sowie die Prozession der Reisemobile am 23. Juli. Vom Friedensplatz aus geht es durch die Gocher Innenstadt bis zur Pfarrkirche St. Maria Magdalena. Hier segnet Wallfahrtsseelsorger Pater Hans Peters die Reisemobilisten und ihre Fahrzeuge.

An den Tagen zuvor gibt es ein abwechslungsreiches Programm für alle Teilnehmer. Sie können an verschiedenen Gottesdiensten, sowie an zwei Kirchenführungen teilnehmen. Außerdem gibt es einen Tagesausflug ins Klosterdorf Steyl, eine Radtour nach Sonsbeck, eine Planwagen-Tour, sowie viel Musik und Tanz. Ganz neu im Programm ist die Führung "Aus den Spuren von Arnold Janssen", die sämtliche Stationen des Gründers der Steyler Ordensfamilie in Goch beinhaltet. 

Jetzt für die Reisemobilwallfahrt anmelden

Die Teilnahme an der Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt kostet 33 Euro pro Fahrzeug  inklusive Strom und Entsorgung. Rund 200 Wohnmobile werden auf dem Friedensplatz erwartet. Weitere Infos und Anmeldung: www.reisemobilwallfahrt.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar