Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Fahruntüchtigkeit

Kein Pardon auf dem Fahrrad

Auch Radfahren unter Alkohol kann den Führerschein kosten. Hier liegt die absolute Fahruntüchtigkeit bei 1,6 Promille. Foto: Katharina Wieland Müller_www.pixelio.de

Wer das Auto stehen lässt und mit dem Fahrrad zu einer Feier fährt, sollte vorsichtig sein. Auch Radfahren kann den Führerschein kosten. Die absolute Fahruntüchtigkeit liegt bei 1,6 Promille.

Jetzt starten wieder das Oktoberfest und andere Volks-, Herbst- oder Weinfeste. Wer unbeschwert mit Reisemobil oder Caravan anreist und kräftig mitfeiern will, sollte aber nicht nur das Auto, sondern selbst das Fahrrad besser stehen lassen. Vielen ist nämlich nicht bekannt, dass auch Radfahren unter Promille den Führerschein kosten kann, warnt Dethleffs im aktuellen Newsletter. Hier liegt die absolute Fahruntüchtigkeit bei 1,6 Promille.

Kraftfahrer hingegen gelten schon ab 1,1 Promille als absolut fahruntüchtig. Auch ohne alkoholtypisches Fehlverhalten im Straßenverkehr liegt in beiden Fällen laut ADAC-Meldung eine Straftat vor. Es droht eine hohe Geldstrafe, die Fahrerlaubnis wird für mindestens sechs Monate entzogen. Auffälliges Fahrverhalten oder ein Unfall können jedoch bereits ab 0,3 Promille eine solche Straftat mit den entsprechenden Folgen darstellen.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport GP USA - Rennticker - Teaser - F1 2018 Live-Blog GP USA Das Rennen im Ticker Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Fotos GP USA - Samstag Hamilton-Party Teil 1
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften