Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Alko Vollluftfederung Premium X2 überarbeitet

alko, wohnmobil, reisemobil, caravan, wohnwagen

Die Federung verfügt jetzt über eine neue Luftversorgungsanlage, Steuerelektronik und Fernbedieneinheit.

Beibehalten wurden die Fahreigenschaften sowie die optimale Anpassung an unterschiedliche Einbaubedingungen. So kann die Federung dank eines speziell entwickelten Luftbalges auch bei Fahrzeugen mit geringen Einbaufreiräumen eingesetzt werden.

Der Einbau ist in der Erstausrüstung und in der Nachrüstung möglich und bietet nach Herstellerangaben viele Vorteile: Einen guten Federungs- und Fahrkomfort bei hoher Fahrstabilität durch spezielle Rollbälge mit taillierten Abrollkolben sowie eine vollautomatische Niveauregulierung. Eine Zweikreisanlage steuert die Niveauregulierung für das linke beziehungsweise rechte Hinterrad getrennt voneinander und ermöglicht eine konstante Niveaulage des Fahrzeugs - unabhängig vom Beladungszustand. Komfortabel ist auch die standardmäßige Heben-und-Senken-Funktion (Heben: 60 mm / Senken: 70 mm). So kann die Niveaulage des Fahrzeuges beziehungsweise des AMC-Chassis (Hoch- und Tiefrahmen) an der Hinterachse für problemloses Fahren auf Fähren oder in unwegsamem Gelände nach Bedarf verändert werden. Nicht zuletzt sorgt das wartungsfreie und diagnosefähige System für Servicefreundlichkeit.

Neu ist insbesondere die kompakte und gewichtsoptimierte Bauweise mit kombinierter Steuerelektronik, die ebenso platzsparend unterhalb des Fahrerhauses platziert ist. Dadurch ist der Aufbauhersteller völlig unabhängig in seiner Planung.

Ein weiteres Plus ist die vibrations- und geräuschoptimierte Kompressoraufhängung. Neu im Paket ist die Internet-diagnosefähige VB-Steuerelektronik (VB-ASCU). Eine weltweite Diagnose, Fehlercode-Auslese und Kalibrierung sind nun über die Bedieneinheit möglich.

Ergänzt wird das neue Gesamtpaket durch eine moderne Fernbedieneinheit mit Softtouch-Tastatur und Halterung. Die integrierten LED-Anzeigen, die keine zusätzliche Anzeige im Armaturenbrett notwendig machen, bieten alle wichtigen Informationen über den Systemzustand.

Weitere Informationen unter www.al-ko.de.



Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Frankana Freiko Frankana Freiko Camping ist bunt Induktionskochfeld Induktionskochfeld im Mobil Schnell, effizient und sicher
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos