Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Alko übernimmt Axis

Alko erwirbt USA-Wettbewerber

Die Alko Kober Group übernimmt den Achsenproduzenten Axis Products Inc. und erwirbt einen Umsatz von 50 Millionen US-Dollar Foto: Alko

Die Alko Kober Group übernimmt den Achsenproduzenten Axis Products Inc. und stockt den Umsatz um 50 Millionen US-Dollar auf.

Die Alko-Unternehmensgruppe hat damit ihre Marktstellung in Nordamerika ausgebaut. Der im Nutzanhänger-Bereich als Spezialist tätige Axis sitzt in Elkhart, Indiana, und ergänzt nach der Übernahme das Kunden- und Produktspektrum von Alko USA.

Alko USA, starker Zulieferer der Freizeit- und Nutzanhängerbranche auf dem amerikanischen Markt, erhält damit sofort Zugriff auf Teilmärkte wie zum Beispiel Industrieanhänger und auf ein umfangreiches Zubehörprogramm. Alko erwartet dadurch einen erheblichen Umsatz- und Ertragszuwachs im stagnierenden US-Markt.

Die Axis Products Inc. beschäftigt 160 Mitarbeiter an drei Standorten und generiert einen Umsatz von rund 50 Millionen US-Dollar. Durch die Übernahme baut die Alko Kober Group ihre strategische Aufstellung auf dem nordamerikanischen Kontinent aus und kommt damit gleichzeitig der Marktführerschaft – ähnlich wie in Europa – einen weiteren Schritt näher.

Top Aktuell Reisemobilhafen Twistesee Stellplätze des Jahres 2019 Die 15 besten Stellplätze Deutschlands
Beliebte Artikel Liner Chassis Aufbau eines Liner-Chassis Die Technik im Iveco Daily-Fahrgestell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport BMW i8 Brandgefahr bei Elektroautos Feuerwehr wirft rauchenden i8 ins Tauchbecken BMW i4 Erlkönig BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien