Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Test Drive-Aktion 2016 in Kötz

Alko Fahrwerk gratis probefahren

Alko Fahrwerk Foto: ALOIS KOBER GMBH

Auf dem Alko Firmengelände können vom 3.3. bis 3.8.2016 alle interessierten Reisemobilisten die Alko Fahrwerke testen. Als Testwagen für verschiedene Fahrwerke dient ein Carthago Chic C-Line.

Bei der Alko Test Drive-Aktion können Sie von März bis August die unterschiedlichen Fahrwerke der Marke testen. Dann stehen bei Alko im bayrischen Kötzen drei Fahrwerksvarianten für Wohnmobile zur Verfügung. Die unterschiedlichen Fahrwerke sind für den optimalen Vergleich jeweils in einem Carthago Chic C-Line verbaut.

Zur Auswahl stehen:

  • Komfort-Vorderachsfederbein Alko Comfort Suspension (ACS) und Alko Level Controller (ALC) hinten
  • Komfort-Vorderachsfederbein Alko Comfort Suspension (ACS) und Zusatzluftfederung Air Plus hinten
  • Vollluftfederung Air Premium X4 an Vorder- und Hinterachse, mit Fernbedienung und Auto-Levelfunktion

Die Aktion können Sie unabhängig davon nutzen, ob es sich um ein Wohnmobil-Neukauf handelt oder eine Nachrüstung am vorhandenen Fahrzeug handelt. Die begleiteten Probefahrt-Termine können über die kostenlose Hotline 0800/2556000 oder im Internet unter www.al-ko.de/testdrive angefragt werden. Alko bittet unbedingt um eine Voranmeldung.

Top Aktuell CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Fiat Ducato auf Testparcours Alko und Goldschmitt mit neuem Fahrwerk Mehr Fahrkomfort für den Fiat Ducato Das Gewinner-Mobil Leseraktion zu Slide-Out Technik Das Gewinner-Mobil
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Hamilton & Vettel - GP USA 2017 Vorschau GP USA Erster Matchball für Hamilton Alpina B7 Erlkönig Alpina B7 Erlkönig (2019) Faceliftversion startet 2019
Caravaning Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funktionen im Wohnwagen steuern