Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Aktion: Best-Ager-Mobil - Leser testen

Testen Sie das Best-Ager-Mobil! Wie wäre es mit einer Urlaubstour im Herbst?

21.03.2007

Junges, mobiles Urlaubsdomizil (Baujahr 01/2007, 7 m, Einzelbetten) sucht zweiköpfige, erfahrene Be­gleitung für gemeinsame Ausflüge." Kein Witz! Vielmehr ein Angebot, das schwer abzulehnen ist; und exklusiv für promobil-Leser.
Insgesamt drei Paare erhalten nach dem Caravan-Salon im Spätsommer 2007 die Möglichkeit, mit dem Best-Ager-Mobil einige Tage auf Tour zu gehen und den schmucken Teilinte­grierten in der Praxis auf Herz und Nieren zu testen. Der genaue Zeitpunkt wird rechtzeitig in promobil bekannt gegeben. Ein Mietpreis wird natürlich nicht fällig.
Wenn Sie zu zweit sind, Lust auf eine Spritztour haben und über langjährige Erfahrung im Reisemobil verfügen, bewerben Sie sich doch (bitte mit Bild) bei der Redaktion promobil, Stichwort Best-Ager-Mobil, 70162 Stuttgart oder per E-Mail an redaktion@promobil.de.
Erzählen Sie uns außerdem, warum Sie der geeignete Tester sind. Vielleicht gibt es dazu auch eine nette Anekdote von einem besonders eindrücklichen Urlaubserlebnis.

Ohne Fleiß, kein Preis. Die Bereitschaft, Ihre Erfahrungen mit dem Best-Ager-Mobil in Form konstruktiver Kritik weiterzugeben, sollten Sie allerdings schon mitbringen. Getreu dem Motto: erst das Vergnügen und dann die Arbeit. Die exklusive Leser-testen-Aktion ist der nächste Schritt eines ehrgeizigen Vorhabens. In enger Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München, Dethleffs’ Hausdesigner Michael Studer und natürlich Ihnen, liebe Leser, planen promobil und Dethleffs das ideale Reisemobil für die Ge­neration 50plus. Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Sicherheit stehen im Mittelpunkt der Planungen. Über tausend Engagierte und Interessierte haben bisher an der Aktion teilgenommen und ihre Vorstellungen von einem Mobil für Menschen in den besten Jahren formuliert. In der Rekordzeit von nur einem Jahr ist so ein erster Proto­typ entstanden – gespickt mit technischen Innovationen, aber auch bei der Bedienung auf neuen Wegen unterwegs. Wie gut dieser Entwurf den Bedürfnissen rei­ferer Zeitgenossen entgegenkommt, das dürfen und sollen die drei ausgewählten Paare herausfinden. Schließlich sind ältere und meist solventere Menschen die weitaus wichtigste Zielgruppe der Reisemobilhersteller. Die Meinung unserer Leser, der tatsächlichen und potenziel­len Nutzer von Reisemobilen, ist promobil traditionell wichtig. Seit dem Caravan-Salon 2006 sind die testenden Leser in markanten Poloshirts unterwegs. Vielleicht bald auch Sie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar