Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

ADAC wehrt sich gegen ACE-Werbeplakat

Der ADAC hat den ACE abgemahnt, weil dieser auf einem Werbeplakat zeigt, wie ein ACE-Laster einen ADAC-Wagen huckepack nimmt.

Am 22.10.2008 mahnte der ADAC (16 Millionen Mitglieder) den in Stuttgart ansässigen ACE Auto Club Europa (550 000 Mitglieder) wegen eines Werbeplakats ab. Es zeigt ein gelbes ADAC-Fahrzeug auf einem roten Abschlepplaster des ACE. „Wir helfen gern!“, heißt der dazu gestellte Slogan.

Das findet der ADAC überhaupt nicht lustig: “Die Werbung ist unlauter, da sie den ADAC im Verhältnis zum ACE in sachlich nicht gerechtfertigter Art und Weise abschätzig darstellt und damit als herabsetzende Werbung im Sinne des § 6 Abs. 2 Nr. 5 UWG angesehen werden muss ", postuliert die Münchener Clubzentrale in einem juristischen Schriftsatz. Darin wird der ACE ultimativ zu einer „Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung" aufgefordert; schon bis zu diesem Freitag soll er sich erklären.

Jetzt wird spekuliert, ob sich die Stuttgarter Pannenhelfer von derartigen Fristsetzungen und den zusätzlichen Strafandrohungen aus München beeindrucken lassen. Bislang ist zur Entscheidung des ACE noch nichts bekannt.

Im Forum fragt ein Nutzer nach Meinungen zu diesem Streit.

Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018 Wohnmobil-Konvoi Weltrekord Wohnmobil-Konvoi 2018 Wieder kein Guinness-Titel
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet