Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

ADAC Camping Award 2015

Sonderpreis fürs Südsee-Camp

Preisverleihung ADAC Camping Award 2015 Foto: ADAC

Auf der CMT wurden die 11. ADAC Camping Awards verliehen. Das Südsee-Camp gewann mit einer Innovation für junge Caravaner einen Sonderpeis: Während des Urlaubs kann man dort einen Führerschein machen.

Das Südsee-Camp in Wietzendorf bietet jungen Campern, die den Führerschein der Klasse B besitzen, in Zusammenarbeit mit einer Fahrschule die Zusatzausbildung B96 direkt auf dem Campingplatz an. Dadurch können auch junge Autofahrer Gespanne mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 4,25t - das sind 90 Prozent aller Gespannkombinationen - fahren. Mit diesem außergewöhnlichen Angebot nimmt sich der Campingplatz ganz besonders dem Nachwuchs an.

Weitere Preise des 11. ADAC Camping Awards

Insgesamt wurden 3.547 Campingplätze angeschrieben. Teilnahmeberechtigt waren alle Campingplätze mit einer Basisqualität von mindestens drei Sternen im ADAC Campingführer 2014. Die Jury ermittelte die Gewinner aus 142 Bewerbungen.

Top Aktuell Ratgeber, Fit in den Frühling Start in die Camping-Saison Tipps zum Auswintern des Wohnmobils
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Archiv: Campingplatz-Tipps BestCamping Auszeichnungen 2014 Deutsche Campingplätze ausgezeichnet rlkönig VW Bus T7 VW-Bus T7 (2020) - Erste Infos zum neuen Bulli Keine T7-Elektro-Version geplant
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Aston Martin Vantage V12 Zagato Heritage TWINS Aston Martin Vantage V12 Zagato Heritage Twins Nachbau von Speedster und Coupé GAZ IAA Nutzfahrzeuge 2018 VW-Partner GAZ von US-Sanktionen betroffen Bau von 65.000 Autos in Gefahr
caravaning Camping Val Saline Camping Val Saline an Kroatiens Küste Campingplatz-Tipp in Istrien Hatta Sedr Trailers Resort Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park Wüstencamping im Airstream