Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

27. Kitzbüheler Alpenralley

Johann Lafer im VW Bulli

Johann Lafer und sein VW Bulli T1 Samba Foto: VW Nutzfahrzeuge

Sternekoch Johann Lafer geht bei der 27. Kitzbüheler Alpenralley für Volkswagen Nutzfahrzeuge an den Start. Sein Rennwagen: Sein eigener original VW T1 Samba-Bus Baujahr 1967 mit 44 PS.

VW Nutzfahrzeuge Oltimer hat den T1 Samba eigens für ihn in den USA erworben und restauriert. Johann Lafer will den neuen Bulli jedoch nicht nur bei der Kitzbühler Alpenralley fahren: "Ich werde meinen Bulli auch als Shuttle-Fahrzeug für meine Gäste im Restaurant einsetzen."

Die Kitzbüheler Alpenrallye beginnt am 29. Mai und geht bis zum 31. Mai. Oldtimerliebhaber dürfen sich auf 235 Automobilraritäten aus sieben Jahrzehnten freuen: Durch die malerischen Alpen fahren dann Fahrzeuge der Baujahre 1922 bis 1985 mit zusammengerechnet 29.000 Pferdestärken und einem Gesamtwert von 30 Millionen Euro. Darunter finden sich offene Rennsportwagen der Vorkriegszeit, elegante Coupés, Roadster und Limousinen der Fünfziger und Sechziger Jahre, sowie einige Raritäten der jüngeren Automobilgeschichte.

Mehr Infos: www.alpenrallye.at

Top Aktuell Diesel-Alternativen
4 Alternativen zum Diesel Antriebe gegen Fahrverbote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Blaue Plakete Diesel-Fahrverbot in Großstädten Freifahrtschein für Wohnmobile Bürstner Delfin promobil Umfrage Erfahrung mit Bürstner Delfin
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A. F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India
Caravaning Deichselschloss Diebstahlschutz für Caravans Deichselschlösser und Co Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY