Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zubehör ausprobiert

Kunzers Arbeitslampen im promobil-Test

Helle Lampen Foto: Andreas Becker 3 Bilder

Um bei Wartungen und Reparaturen am Wohnmobil genug sehen zu können, benötigt man helle Lampen, die jeden Winkel ausleuchten. Wir haben Kunzers Arbeitslampen unter die Lupe genommen.

27.01.2017 Benjamin Köbler-Linsner

Grundlage für erfolgreiche Werkstattarbeiten ist eine umfassende Beleuchtung. Kunzer hat zwei Arbeitslampen im Angebot, die nicht nur Licht spenden, sondern auch praktische Zusatzfunktionen bieten.

Die LED-Lampen PL-051 und PL-081 haben zwei Abstrahlmodi. Je nach Bedarf kommt das Licht von der Stirnseite oder großflächig von den seitlichen LEDs. Insbesondere für Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen eignet sich die 33 Zentimter lange PL-081 bestens. Der Leuchtkopf kann um 120 Grad geschwenkt und um 90 Grad gedreht werden. Somit erreicht das Licht auch die hinteren Winkel im Motorraum.

Der magnetische Fuß der Arbeitslampe sorgt für freie Hände, dank USB-Ladebuchse lässt sich die Batterie auch ohne Schuko-Steckdose laden.

Die Lampe PL-051 besitzt einen magnetischen Halterungshaken. Dieser kann auch als Standfuß genutzt werden, um die Leuchte in einem bestimmten Winkel aufzustellen. Das Gehäuse ist robust aus Aluminium und ABS-Kunststoff gefertigt. Gummierte Flächen sorgen wie auch bei der Stablampe dafür, dass die Leuchte auch mit ölverschmierten Fingern nicht aus der Hand gleitet.

Beide Lampen sind mit sehr hellen LEDs ausgestattet. Daher ist bei der Bedienung Vorsicht geboten. Bekommt man das Licht direkt ins Auge, ist die Blendwirkung äußerst unangenehm. Der Preis beträgt gerechtfertigte 47 Euro je Lampe.

Info & Bezug: kunzer.de; Erhältlich z.B. bei verschiedenen Händlern bei eBay ab 42 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Heft 10/2016
Heft 01 / 2017 7. Dezember 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar