Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Test

Sichtschutz

28.01.2005 Redaktion promobil

Die Aussicht am Stellplatz ist dank der Panoramascheibe wunderschön, der Einblick in den Integrierten aber ebenso gut gegeben. Für viele zu gut, so dass die Intimsphäre empfindlich darunter leidet. Manche denken jetzt an Jalousie-Einsatz, doch der kommt von oben und deckt erst mal weniger den Einblick denn die schöne Aussicht ab. Um nicht im Dunkeln versauern zu müssen, bietet der Reisemobilhändler Wobi ein gefaltetes Einsichtregulierungsrollo aus reißfestem, lichtdurchlässigem Stoff an. Dieses wird von unten nach oben gezogen und hält dank einer ausgeklügelten Schnurführung in jeder Höhe bis 70 Zentimeter an. Für den Sichtschutz muss es nicht höher sein und baut so zusammengeschoben auf dem Armaturenbrett nur niedrig auf. Es ersetzt das bestehende Verdunklungs- und Isolierrollo nicht, sondern kann damit kombiniert werden. Das Rollo ist bei den meisten Integrierten montierbar und kostet ab 380 Euro. Info: Telefon 0 62 04/7 88 88, www.wobi-gmbh.com.

Variable Ein- und Aussicht auf einfache Art.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar