Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hymer-Produkte für Vierbeiner im Test

Camping-Zubehör für Hundehalter

Alu Hundebox Foto: promobil 11 Bilder

promobil-Leser und Hundebesitzer entwickelten bei einem Workshop mit Hymer Zubehör für Hundehalter. Jetzt müssen die neun Produkte im Praxistest die Teilnehmer und deren Hunde überzeugen.

07.04.2017 Anne Mandel

Ein Leserworkshop von Hymer und promobil Ende 2015 förderte viele gute Ideen für nützliches Hundezubehör zutage. Fünf ausgewählte Produkte kamen zum Caravan-Salon 2016 auf den Markt. Die Teilnehmer des Hundeworkshops durften sie bereits ausgiebig testen.

So reist ihr Hund sicher im Reisemobil

Eine sichere Transportmöglichkeit für den Hund war den Teilnehmern besonders wichtig. Die Lösung von Hymer sind zwei Transportboxen aus Aluminium, die auf der Sitzgruppe am Gurtbock sicher verzurrt werden. Die Hundebox kann dank dem speziellen Rückhaltesystem an fast jeder Sitzgruppe, nach Entfernen der Polsterkissen, befestigt werden. Die kleinere kostet 899 Euro, die größere 929 Euro. Ein bequemes Ruhekissen für den Vierbeiner ist das speziell auf L-Sitzgruppen zugeschnittene Hundebett (199 Euro). Leserin Susanne Knörle: "Ich finde es gut, dass eine waschbare und rutschfeste Decke auf dem Hundebett aufgelegt ist."

Zum Anleinen kleinerer Hunde vor dem Reisemobil gibt es den Halter mit Ringöse (74 Euro), der sich durch einen Saughalter an jeder glatten Rei- semobilwand befestigen lässt. Größere Hunde sichert die Halteöse "fix & leash" (39 Euro). Sie wird auf Höhe der Eingangstür am Chassis des Reisemobils angeschraubt. Die ausziehbare Leine "flex & leash"kostet 18 Euro und lässt sich von 85 auf 150 Zentimeter verlängern. Um Leine, Leckerlies & Co. sicher zu verwahren, eignet sich der 65 Euro teure Organizer für die Aufbautür. 

Hunde-Zubehör von anderen Anbietern

Auch Dethleffs hat die Zielgruppe der Hundehalter auf dem Radar und bietet zum Preis von 229 Euro das "4-Pfoten-Paket" für Reisemobile an. Es enthält neben einem Hundekissen in zwei Größen auch einen Schüsselhalter mit zwei Näpfen, eine Zurröse zur Sicherung im Fahrzeuginnern und einen Leinenhalter für den Außenbereich. Ebenfalls zum Anbinden des Hundes vor dem Reisemobil dient der Dog-Sitter von Linnepe: Man fährt mit dem Rad auf die Metallplatte und fixiert so die Vorrichtung.


Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Heft 03/2017
Heft 03 / 2017 15. Februar 2017 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar