Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wintercamping

Wintercamping mit dem Wohnmobil

Viele unserer Leser sind auch im Winter mit dem Reisemobil unterwegs. promobil verrät Ihnen alles, was Sie über Wintercamping wissen müssen.

Wer das Wohnmobil nicht nur im Frühjahr, Sommer und Herbst nutzen möchte, benötigt bestimmte Mindestausstattungen. Als Heizung ist eine Umluft-Gebläseanlage oder eine Warmwasserheizung unerlässlich. Rückenlehnen und Schränke sollten hinterlüftet sein, um Schwitzwasserniederschlag zu verhindern. Eine Duschkabine eignet sich im Winter besonders gut zum Aufhängen feuchter Kleidung. Gute Dienste zum Aufbewahren bietet auch ein Vorzelt, das gleichzeitig als Kälteschleuse dient. Allerdings bieten komfortable Wintercampingplätze heute auch Trockenräume, beheizte Skischuhdepots und Skistadel an. Davon sollte man unbedingt Gebrauch machen, um sich möglichst wenig zusätzliche Feuchtigkeit in das Wohnmobil zu holen. Trotz Heizungskaminverlängerung sollte das Dach regelmäßig abgefegt werden, um Schneelast und Lüftungsverschluss zu verhindern.

10 Anfänger-Tipps fürs Wintercamping So klappt's mit dem coolen Camping Basiswissen fürs Wintercamping So genießen Sie den Winter im Wohnmobil
Weihnachten im Wohnmobil Das perfekte Weihnachtsmenü für unterwegs Weihnachtsmärkte mit Wohnmobil-Stellplätzen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt Schnee auf dem Wohnmobil-Dach Kann Schnee dem Fahrzeug schaden? Thermohauben fürs Wohnmobil Schutz vor Kälte Mit dem Wohnmobil sicher im Winter fahren Vom Abschleppseil bis zur Traktionshilfe
Die besten Skigebiete in Europa Wohin in den Skiurlaub? Winter-Ausflüge mit dem Wohnmobil Spaß im Schnee Stellplatz-Tipp Hochsauerland Wohnmobilpark Winterberg
Stellplatz-Radar
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018