Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wohnmobil Rallye 2016

Wettrennen für Wohnmobile im Herbst

Technik Caravane Rallye 5 Bilder

Auch Wohnmobile wollen Rallyes fahren. Deswegen gibt es nach dem erfolgreichen Event 2015 auch 2016 wieder eine Wohnmbil Rallye. Die zweite Technik-Caravane-Rallye startet Ende September, promobil verlost zwei Mitfahrgelegenheiten.

07.07.2016 Redaktion promobil

Nein, hier geht es nicht um Geschwindigkeitsrekorde. Bei der Technik-Caravane-Rallye kommt es auf fahrerisches Geschick, das richtige Einschätzen des eigenen Fahrzeugs und eine gute Orientierung an. Und es geht um den Spaß, den fahrerischen Ehrgeiz im freundschaftlichen Wettstreit zu testen. Wer Lust hat, den Sommer mit einem zünftigen Rallye-Event mit Gleichgesinnten ausklingen zu lassen, dem sei diese Veranstaltung herzlich empfohlen.

Nach der ersten Wohnmobil-Rallye 2015 wird Aufgrund des großen Erfolgs die Veranstaltung auch 2016 stattfinden. Allerdings mit kleinen Modifikationen: So sind 2016 beispielsweise zwei Fahrtage angesetzt statt einem. An den Start geht’s vom 30. September bis 3. Oktober. Anmeldungen sind ab sofort unter www.technik-caravane.de/rallye möglich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Reisemobilisten jeder Couleur sind eingeladen

Die Rallye ist für Fahrzeuge jeder Marke und jeden Alters offen. Bereits der erfolgreichen Erstausgabe der Technik-Caravane-Rallye im vergangenen Jahr verlieh die bunte Mischung an historischen und aktuellen Reisemobilen vom klassischen Campingbus auf VW T1 bis zum stolzen Luxusklasse-Integrierten besonderen Charme.

Auch in diesem Jahr führt die Tour durch Norddeutschland. Startpunkt und Heimbasis der Rallye ist das Südsee-Camp in Wietzendorf. An zwei Fahrtagen absolvieren die Teilnehmer in vier Etappen unterschiedlichste, teils anspruchsvolle Wertungsprüfungen. Konzentration ist gefragt. Bloß keine Strafpunkte sammeln.

Rund 200 Kilometer führt die Strecke durch die landschaftlich reizvolle Lüneburger Heide. Der Spaß am Fahren kommt also keineswegs zu kurz. Und auch die Lust am Feiern nicht. Am Sonntagabend klingt der offizielle Teil mit einem Rallye-Dinner, der Siegerehrung und der Drivers-Party standesgemäß aus.

Tickets gewinnen für die Technik Caravane Wohnmobil-Rallye 2016

Wer Lust hat, erst mal ein bisschen Rallyeluft zu schnuppern, kann einen kostenlosen Beifahrer-Platz ergattern. Premium-Partner Mercedes und Medien-Partner promobil verlosen je zwei Plätze in Hymer ML-T und CS. Bewerben Sie sich einfach unter redaktion@promobil.de, Stichwort Rallye.

Alle Infos zur Technik Caravane Wohnmobil-Rallye 2016

Termine:

  • Freitag, 30. 9.: Anreise und Check-In
  • Samstag, 1. 10.: Fahrerbesprechung, Start, 1. und 2. Etappe
  • Sonntag, 2. 10.: 3. und 4. Etappe, Zieleinfahrt, Rallye-Dinner und Drivers-Party, Siegerehrung
  • Montag, 3. 10.: individuelle Abreise

Übernachtung im eigenen Mobil oder Caravan auf dem Südsee-Camp, Wietzendorf
Anmeldeschluss: Freitag, 30. 7. 2016
Teilnahmegebühr/Nenngeld: 389 Euro je Team
Anmeldung unter www.technik-caravane.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 01/2016
Heft 02 / 2016 6. Januar 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar