Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber

Wenn die Klospülung streikt

01.02.2005 Redaktion promobil

Jedes Mal, wenn wir bei unserem Reisemobil die Toilettenspülung betätigen, brennt die 3-Ampere-
Sicherung der Pumpe durch. Kann es sein, dass die Pumpe defekt ist und getauscht werden muss?

P. Wähner, 47475 Kamp-Lintfort

Antwort:

Ihre Schilderung deutet in der Tat darauf hin, dass die Pumpe für die Wasserspülung defekt ist. Sollte der Rest der Wasseranlage in Bad und Küche problemlos funktionieren, läuft die Spülung sehr wahrscheinlich über eine separate Pumpe. Sie befindet sich oft von außen zugänglich hinter der Serviceklappe oder – bei nicht drehbaren Schüsseln – unter dem herausnehmbaren Fach für das Toilettenpapier. Mit dem Wechsel gegen ein Teil aus dem Camping-Fachhandel sollte das Problem behoben sein. Dazu den Schlauch von der alten Pumpe abziehen und an die neue anschließen. Anschließend die Leitungen mit Quetschsteckschuhen verbinden und mit Schrumpfschlauch isolieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar