Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leserfrage zum Electrolux Kühlschrank

Kühlschrank heiß gelaufen

Absorberkühlschrank Foto: Ulrich Terschlüsen

promobil Leser Olaf fragt, wieso die Temperatur in seinem Kühlschrank im Sommer auf 25 Grad anstieg. promobil hat die Antwort und verrät, wie man für einen Absorberkühlschrank Kühlhilfe schafft.

10.12.2015 Redaktion promobil
Unser Electrolux-Kühlschrank hat uns im Sommer Sorgen gemacht. Wir waren in Italien unterwegs und hatten das Gerät mit 230 Volt, zwölf Volt und Gas betrieben. Bei allen Betriebsarten stieg die Innentemperatur bis auf 25 Grad. Hat der Kühlschrank möglicherweise ein Problem?

Olaf im promobil-Forum

Ihr Kühlschrank arbeitet nach dem Absorberprinzip. Diese Kältetechnik hat ihre Grenzen und die liegen bei rund 25 Grad Temperaturdifferenz, die ein Absorbergerät gegenüber der Außentemperatur kühlen kann. Das heißt, bei moderaten 20 Grad Umgebungstemperatur erreicht der Absorber durchaus Minusgrade im Kühlraum.

Bei hochsommerlicher Hitze ist die Leistungsfähigkeit eines Absorberkühlschranks aber prinzipbedingt eingeschränkt. Allerdings ist eine Innentemperatur von 25 Grad in der Tat ungewöhnlich hoch und sie könnte ebenso auf einen Defekt hindeuten. Wir empfehlen Ihnen, den Kühlschrank auf jeden Fall vorsorglich einmal bei einem Dometic-Servicepartner überprüfen zu lassen. 

Schwache Kühlleistung entsteht auch bei starker direkter Sonneneinstrahlung und sie kann ebenso durch mangelnden Luftaus­tausch bedingt sein. Schnelle Abhilfe kann die (vorübergehende) ­Demontage der Lüftungsgitter bringen. Zudem sollte die Gaze regelmäßig von Schmutz befreit werden. Auch ein am Gitter montierter Klein­ventilator, der die bei der Kühlung an der Kühlschrankrückwand entstehende Warmluft schneller nach außen abtransportiert, kann hilfreich sein. Solche Lüfter gibt es im Zubehör-Programm der Kühlschrankhersteller. 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 10/15
Heft 11 / 2015 14. Oktober 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar