Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber

Waagerecht parken

05.03.2004 Redaktion promobil

Um ein Reisemobil in die Waagrechte zu bringen, sind oft nicht zwingend Auffahrkeile oder Kurbelstützen nötig. Ein paar Zentimeter vor oder zurück, nach links oder rechts reichen oft schon. Und man muss vor der Abfahrt seine Hilfsmittel nicht wieder einräumen. Um möglichst gerade einzuparken, hat promobil-Leser Hans-Dieter Härtel eine kleine Kreuzwasserwaage auf der Fahrertürlehne montiert. Die zwei Schaugläser zeigen die Neigung des Mobils in beide Richtungen an. Zur Montage richtet man das Reisemobil zunächst auf einer ebenen Fläche aus. Die kleine Waage wird danach mit Heiß- oder Silikonkleber so fixiert, dass die Luftblase exakt zwischen den Teilstrichen stehen bleibt. Die praktischen Helfer gibt’s überall im Campinghandel oder im Baumarkt um die Ecke.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar