Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Scheinwerferlampe beim Fiat Ducato wechseln

Lampenwechsel am Ducato leichtgemacht

Birne Foto: Fotos: Dirk Vincken, Steffen Zink 11 Bilder

Weil es kompliziert und teuer ist, tauschen viele Fahrer defekte Glühlampen nicht gleich aus. Zumindest bei jungen Ducato-Modellen ist es unerwartet einfach. promobil erklärt Schritt für Schritt.

28.06.2017 Dirk Vincken

Fahren mit defektem Abblendlichtgeht bei vielen heutzutage – ähnlich wie das Handytelefonieren am Steuer – als Kavaliersdelikt durch. Machen doch alle. Dabei weiß jeder Betroffene, dass die Fahrzeugfront nachts so nur noch die halbe Lichtmenge ausspuckt und das eigene Sehen und Gesehen werden deutlich erschwert wird.

Gründe dafür sind Bequemlichkeit und der oft hohe Aufwand. Nicht selten müssen Verkleidungsteile oder Nebenaggregate demontiert werden. Da kann ein Werkstattbesuch wegen eines simplen Lampenwechsels ganz schön ins Geld gehen. Hand aufs Herz: Wer versucht da nicht, erst mal "so durchzukommen".

Gute Sicht für mehr Sicherheit

Eine menschlich nachvollziehbare, aber fatale Denkweise, denn gute Sicht ist fester Bestandteil der aktiven Sicherheit. Doch auch am Tag kann der Blindflug Folgen haben: Fährt man trotzerheblicher Sichtbehinderung etwa durch Regen, Nebel oder Schneefall außerorts ohne Abblendlicht, wird ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro fällig.

Die gute Nachricht: Besitzer jüngerer Ducato-Teilintegrierter, -Kastenwagen oder -Alkovenmobile können relativ einfach selbst Hand anlegen und so bares Geld sparen. Denn seit dem letzten Facelift im Jahr 2014 haben die Fiat-Konstrukteure den Leuchtmitteltausch erheblich vereinfacht. Es gibt nur zwei Schrauben, die die Leuchteinheit mit der Karosserie verbinden. Mit etwas Geschick und nur einem einzigen Werkzeug ist der Scheinwerfer ruckzuck ausgebaut und die defekte Glühlampe zügig gewechselt. Die Gefahr, die Einstellung des Scheinwerfers zu verändern, besteht dabei nicht.

Bei älteren Ducato-Modellen und erst recht bei den Integrierten mit ihren individuellen Fronten sieht das leider anders aus. Wie’s trotzdem zu meistern ist, zeigen wir demnächst auf promobil.de

+++ Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs Lämpchen-Tauschen im Fiat Ducato (ab 2014) sehen Sie in unserer Bildergalerie. +++

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
pro 06/2017
Heft 06 / 2017 10. Mai 2017 154 Seiten Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar