Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber

Radeinstellung bei Integrierten

16.12.2003 Redaktion promobil

Die Fiat-Werkstatt macht den verstellten Vorderradsturz (0 Grad, 51 Minuten) für den ungleichmäßigen Reifenverschleiß meines Integrierten auf Fiat Ducato verantwortlich. Der Sturz könne aber nicht korrigiert werden. Stimmt das?
Erich Greiner, 79787 Lauchringen

Antwort:

Tatsächlich kann beim Fiat Ducato der Vorderradsturz nicht eingestellt werden; er ist durch die Achskonstruktion vorgegeben. Nach Fiat-Angaben bereitet ein Sturz von weniger als einem Grad den Reifen allerdings keine Probleme. In fast allen Fällen liegt die Ursache für ungleichmäßigen Verschleiß aber an einer verstellten Spur. Diese kann durchaus korrigiert werden, gleichgültig ob es sich bei dem Mobil um einen Integrierten oder eine andere Aufbauform handelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar