Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber: Experten-Tipps - Leuchtweiteneinstellung

Leuchtweiteneinstellung

Stimmt es, dass auch im Reisemobil eine vom Fahrersitz aus zu bedienende Leucht­weiteneinstellung Vorschrift ist? Und, wenn ja, seit wann gilt diese Bestimmung?

20.03.2010 Redaktion promobil

Auch Reisemobile müssen über einen handbetätigten Regler zur Einstellung der Leuchtweite der Scheinwerfer verfügen. Dieses Bedienteil muss vom Fahrersitz aus erreichbar sein. Das schreibt die ECE-Regelung Nr. 48, Ziffer 6.2.6.2, verpflichtend vor. Diese Vorschrift gilt übrigens verbindlich für alle nach dem 1. Januar 1990 erstmals für den Verkehr zu­gelassenen Fahrzeuge. Bei älteren Fahrzeu­gen wird lediglich eine Möglichkeit zur Einstellung der Leuchtweite im Allge­meinen gefordert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar