Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leserfrage zur Euro-6-Norm

Dieselmotoren beim Fiat Ducato

Leserfrage Fiat Ducato Euro-6-Norm

Leser Holger steht vor dem Kauf eines Wohnmobils und fragt ob der Fiat Ducato bereits die Euro-6-Norm umgesetzt hat. Fiat löst die Abgasnorm nicht mit dem Adblue-System, sondern mit einem anderen.

16.09.2016 Redaktion promobil
Wie weit ist Fiat bei der Erfüllung der Euro-6-Norm für die Dieselmotoren des Ducato? Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Reisemobils, und die Angaben der Händler auf meine Frage sind nicht einheitlich.

Holger, über Facebook

Die Homologation der neuen Euro-6-Motoren für den Fiat Ducato ist abgeschlossen, der Zulassungsfähigkeit steht also nichts mehr im Weg. Bei Basisfahrzeugen für Reisemobile erfüllt Fiat die Abgasnorm nicht mit einem Adblue-System, sondern mit einem Niederdruck-EGR-System, bei dem die Abgase hinter dem Partikelfilter durch einen zweiten Kreislauf wieder der Verbrennung zugeführt und nochmals gereinigt werden.

Fiat argumentiert für diese Lösung mit dem Vorteil des geringeren Gewichts und dass Kunden keine Harnstofflösung (Adblue) nachfüllen müssen. In Sevel werden in Kürze keine Euro-5-Motoren mehr eingebaut. Die Aufbauhersteller haben aber teils noch große Chassiskontingente, sodass es eine Übergangszeit geben wird, in der beide Motoren angeboten werden. Nach dem Stichtag für die Euro-6-Norm im September werden Euro-5-Fahrzeuge durch eine Ausnahmegenehmigung noch 18 Monate zulassungsfähig sein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 09/2016
Heft 09 / 2016 16. August 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar