Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber

Heiß und kalt

Kühlschrank Foto: andreas weise
22.12.2003 Redaktion promobil

Warum sollte ein Absorberkühlschrank möglichst gerade stehen? Oder funktionieren die modernen Geräte lageunabhängig?
Bernd Ruderisch, 08626 Adorf/Vogtland

Antwort:

Ein Absorberkühlschrank kann nur dann seine volle Kühlleistung bringen, wenn er möglichst gerade steht. Das liegt an dem recht komplexen Absorptionsprinzip. In einem Boiler wird die Kühllösung aus Ammoniak in einen gasförmigen Zustand versetzt. Sie steigt auf in den Kondenser, wo sie erneut verflüssigt wird, und verbindet sich im so genannten Verdampfer mit Wasserstoff. Dieser chemische Prozess entzieht dem Verdampfer, der mit einem Teil in den Kühlraum hineinragt, Wärme. Dadurch sinkt die Temperatur im Kühlschrank. In dem verschlungenen System von Rohrleitungen müssen die Kühlflüssigkeiten frei zirkulieren können. Nur dann funktioniert das System einwandfrei. Eine Neigung bis etwa sechs Grad stellt zwar noch kein Problem dar; aber bei größerer Schräglage ist der Fluss empfindlich gestört.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar