Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leserfrage zu Feuerlöschern im Wohnmobil

Ist der Feuerlöscher an Bord Pflicht?

Brauche ich einen Feuerlöscher im Wohnmobil? Jein. Im Notfall kann ein Feuerlöscher wichtig sein, aber verpflichtend ist es nicht. In manchen Ländern gilt allerdings eine Feuerlöscherpflicht.

24.02.2016 Redaktion promobil
Muss ich eigentlich einen Feuerlöscher in meinem Reisemobil mitführen? Hängt dies möglicherweise von der Größe des Fahrzeugs ab?

Herr Göbel, per E-Mail

In Deutschland muss ein Feuerlöscher nicht verpflichtend an Bord eines Reisemobils mitgeführt werden, außer man transportiert Gefahrengut. In diesem Fall ist ein geeigneter Feuerlöscher mit den entsprechenden Brandschutzklassen natürlich zwingend vorgeschrieben.

Außerdem gilt in manchen Reiseländern eine generelle Feuerlöscherpflicht. Dazu gehören Bulgarien, Griechenland, Polen, Türkei und einige weitere, als Reisemobildestination weniger wichtige Staaten.

Unabhängig davon ist es aber grundsätzlich empfehlenswert, einen möglichst universell einsetzbaren Feuerlöscher mitzuführen, da ein solches Gerät in Griffnähe schnelle Hilfe für sich und andere bringen kann. Nur wenige Reisemobilhersteller, wie etwa Rapido, rüsten ihre Fahrzeuge bislang serienmäßig damit aus.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 01/2016
Heft 02 / 2016 6. Januar 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar