Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vom VW Caddy zum Camper

WUK-System "Wohnmobil Ultra Kompakt"

Vom Caddy zum Camper Foto: promobil 2 Bilder

Mit WUK wird aus dem Caddy Van ganz schnell ein Campingbus: Rund um den Esstisch des WUK-Grundmoduls für den VW Caddy ist Platz für bis zu fünf Camper. Das WUK-Grundmodul kostet 2690 Euro.

06.12.2015 Redaktion promobil

Ein neuer Ausbau für den Hochdachcombi VW-Caddy macht auf sich aufmerksam. "Wohnmobil Ultra Kompakt" oder kurz WUK heißt das System, das aus dem kleinen Transporter einen wendigen Campingbus für Paare oder Kleinfamilien macht. Das WUK-Grundmodul kostet 2690 Euro. Bestandteil ist eine Sitzgruppe für bis zu fünf Camper, die zu einer 1,90 Meter langen und 1,11 Meter breiten Liegefläche umgebaut werden kann. Dazu gibt es optional ein Kinderbett, Gaskocher, Kühlboxen, Vorhänge, Matrazen und ein portables Camping-WC. Dabei soll es nur 15 Minuten dauern, um die Möbel ohne Werkzeug in den Caddy ein- oder auzubauen.

Info: www.wohnmobil-ultrakompakt.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar