Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Vignettenpreise für 2009

Jahresvignetten für 2009 gelten in Österreich und der Schweiz bereits ab Dezember 2008. In der Schweiz werden die Preise leicht erhöht.

28.11.2008 Redaktion promobil

Dort zahlen Auto- und Motorradfahrer nach Informationen des ADAC jeweils 27,50 Euro, 2,50 Euro mehr als 2008. Die Preise in Österreich:

  • Jahresvignette (Auto 73,80 Euro, Motorrad 29,50 Euro)
  • Zwei Monate (Auto 22,20 Euro, Motorrad 11,10 Euro)
  • Zehn Tage (Auto 7,70 Euro, Motorrad 4,40 Euro).

Wer die österreichische Vignette (lindgrün) nicht nach Vorschrift anbringt, zahlt zwischen 120 und 300 Euro. In der Schweiz wird eine Strafe von rund 65 Euro, zuzüglich der Kaufgebühr fällig. Die Vignette ist hier pink.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar