Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vacansoleil verbucht hohe Nachfrage

Organisierte Campingreisen bei Familien beliebt

Vacansoleil Mobilheim Foto: Vacansoleil

Organisierte Campingreisen liegen laut Vacansoleil dieses Jahr bei Familien im Trend. Für die bevorstehende Urlaubssaison verbucht der Campingreise-Veranstalter einen Anstieg der Frühbucherzahlen.

26.03.2014 Redaktion promobil

Vor allem von Familien aus Deutschland und dem deutschsprachigen Raum ist die Nachfrage groß, so Vacansoleil. Für die im März beginnende Urlaubssaison 2014 zeichne sich bereits jetzt ein Buchungsplus von über 35 Prozent ab, während der durchschnittliche Anstieg aller Urlaubsreisen 2014 bei derzeit rund 8,5 Prozent liege. Gestützt wird die Aussage auch vom ADAC-Reisemonitor, wonach 2014 71 Prozent aller Campingurlauber eine oder mehrere Urlaubsreisen planen.

Besonders beliebt bei Urlaubern aus dem deutschsprachigen Raum sind laut Vacansoleil die Reiseländer Italien, Frankreich und Kroatien, wobei es einen Unterschied je nach Bundesland gibt. Reisende aus Bayern und Baden-Württemberg favorisierten aufgrund kurzer Anreisewege Ziele in Italien und Kroatien, Reisende aus NRW auch die Niederlande und Frankreich.

Vacansoleil ist nach eigenen Angaben Marktführer in Europa für organisierten Campingurlaub in Selbstanreise. Das Unternehmen vermittelt jährlich über 110.000 Ferienreisen auf zirka 430 Top-Ferienparks in 16 Ländern Europas. 210 ständige Mitarbeiter und 1.250 Saisonkräfte sind für Vacansoleil tätig.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar