Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Tuning fürs Autoradio

Kirchhundem. Bluetouch heißt das Touchscreen-Zauberkästchen für drahtloses Freisprechen sowie Musikgenuss in Verbindung mit jedem Autoradio, auch ab Werk.

20.05.2007 Redaktion promobil

Wer bisher seinen MP3-Player und eine Freisprechanlage an sein werksseitiges Radio- oder Navigationssystem anschließen wollte, kam nicht umhin, mehrere zusätzliche Systeme zu installieren. So brauchte man für das Telefon eine Freisprechanlage, der MP3-Player benötigte einen zusätzlichen Adapter für den Radioanschluss und die auf dem Handy gespeicherte Musik war gar nicht oder nur mit erheblichem Kabelgewirr über das Autoradio zu hören. Höchste Zeit also, den Besitzern von Autoradios ab Werk den gleichen Komfort zu bieten, der üblicherweise erst durch die kostenintensive Nachrüstung eines handelsüblichen Autoradios möglich wird. Der innovative Bluetouch verspricht zum Preis ab 299 Euro exakt diesen Komfort und integriert zudem mehrere Geräte in einem mit eleganter Touchscreen-Steuerung. Alle Geräte, die sich nicht über die kabellose Bluetooth-Technologie mit dem Bluetouch verbinden lassen, können mit Hilfe des integrierten Aux-Eingangs über die Fahrzeuglautsprecher wiedergegeben werden. Info: Telefon 02764/9320.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar