Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Weltumrundung mit dem Wohnmobil

Das Fahrzeug - Pössl Roadmaster L

19 Bilder

Wer bei der Camp Challenge mitfährt, wohnt und reist in einem Pössl Roadmaster L auf Renault-Basis.

Redaktion promobil

Seit dem 6. Juni ist Camp Challenge unterwegs - unser Autor fährt mit und berichtet live im neuen promobil-Redaktions-Blog.

Zwar sind die 15.000 Kilometer der Camp Challenge eigentlich für ein neues Reisemobil ein Katzensprung, aber die Pisten sowie die Werkstatt- und Ersatzteil-Situation dürfte nicht überall gut sein. Deshalb fährt auch ein Mechaniker mit samt einem Schwung der wichtigsten Ersatzteile.

Die Eckdaten des Pössl Roadmaster

  • Typ: Renault Master
  • Motor: Turbodiesel mit CommonRail-Einspritzung
  • Hubraum: 2463 cm³
  • Leistung: 120 PS
  • Kraftübertragung: Vorderradantrieb mit 6-Gang-Getriebe
  • Kraftstofftank: 100 Liter
  • Aufbau: Stahlblechkarrosserie mit Original-GfK-Hochdach, Isolierung aus PE-Schaum, Styropor und RTM-Schaum
  • Schlafplätze: 4
  • Heckbett: ca. 132 x 200 cm
  • Hubbett: ca. 122 x 200 cm
  • Notbett: ca. 88 x 180 cm
  • Heizung: Gas-Gebläseheizung/Boiler Trumatic C 4002
  • Kühlschrank: Absorberkühlschrank Dometic RM4210
  • Kocher: zweiflammiger Gaskocher mit Glasabdeckung
  • Länge: ca. 5899 mm
  • Breite: ca. 2090 mm
  • Höhe: ca. 2860 mm
  • Radstand: ca. 4078 mm
  • Max. Innenhöhe: ca. 2120 mm
  • Masse des fahrbereiten Fahrzeugs: ca. 2980 kg
  • Sitzplätze mit Dreipunktgurten: 4
  • Frischwassertank: ca. 103 Liter
  • Abwassertank: ca. 103 Liter
  • Gasflaschenkasten: für 2 x 11 kg
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar