Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kurztrip nach Irschen in Osttirol

Kräuter für alle

Reise-Journal: Touren-Tipps 3 Bilder

Zurück zu den Wurzeln: Im österreichischen Dörfchen Irschen dreht sich schon seit 1993 alles um traditionelle Kräuterkunde. Gleich in der Nähe befindet sich der Reisemobilhafen Gailberghöhe.

05.08.2014 Redaktion promobil

Das Dorf Irschen in Osttirol hat sich voll und ganz dem Anbau und der Verarbeitung von Kräutern verschrieben. Schon seit 1993 dreht sich hier alles um heilende Pflanzen und ihre Wirkung. Von den 35 Mitgliedern des Kräutervereins widmet sich gut ein Dutzend der Produktion und Vermarktung von Produkten aus Kräutern: von der Kräuterteemischung über Kräuteröl bis zu Kräuterkerzen. www.kraeuterdorf.at

Nur gut zehn Kilometer entfernt liegt der Reisemobilhafen Gailberghöhe (Gailberg 3, 9640 Kötschach-Mauthen, 46°43’05’’N, 12°58’02’’O), www.gailberg.at

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar