Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carthago

Tina Maze reist im C-Tourer

Sieben Siege und zehn Podestplätze nach 25 von 37 Weltcup-Rennen der Saison: bisherige Bilanz der Ski-Rennläuferin Tina Maze. Foto: Carthago

Sieben Siege und zehn weitere Podestplätze nach 25 von 37 Weltcup-Rennen der Saison – die Ski-Rennläuferin Tina Maze führt den Wettbewerb nach zwei Dritteln der Saison mit großem Vorsprung an.

04.02.2013 Volker Hammermeister

Carthago unterstützt die slowenische Rennläuferin Tina Maze mit einem Integrierten der Baureihe c-tourer. Die 29-jährige führt nach 25 von 37 Rennen in der Weltcup-Saison die Gesamtwertung der Damen überlegen mit 1654 Punkten an. Zweitplatzierte ist Maria Höfl-Riesch mit 806 Punkten. In den Einzelwertungen liegt die Allrounderin Tina Maze in allen klassischen Wettbewerben entweder vorn oder auf einem Podestplatz.
Ausnahme-Rennläuferin auf dem Weg zu großen Titeln

Tina Maze will ihren Erfolgen in dieser Saison weitere Titel hinzuzufügen. Bisher stehen für sie ein Weltmeistertitel und jeweils zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften zu Buche. Hinzu kommen Platz zwei und drei in den Weltcup-Gesamtwertungen der beiden Vorjahre sowie bis jetzt insgesamt 17 Weltcupsiege.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar