Wintercamping

Wintercamping

10 Anfänger-Tipps fürs Wintercamping Campen im Schnee

Camping bei Temperaturen um den Gefrierpunkt? Das kann richtig Laune machen! Auf dem Campingplatz Morteratsch, dem höchsten Campingplatz Europas, haben wir Wintercamping-Tipps gesammelt.

Sicher durch den Winter: Praxis-Tipps für Wintercamper

Basiswissen fürs Wintercamping im Reisemobil So genießen Sie den Winter im Wohnmobil

Clevere Fahrzeugvorbereitung, weitsichtige Reiseplanung und das richtige Verhalten auf dem Platz: Mit den Tipps von promobil steht dem Wintermärchen mit Ihrem Wohnmobil nichts mehr im Weg.

Weihnachten im Mobil

Weihnachten im Wohnmobil Das perfekte Weihnachtsmenü für unterwegs

Keine Lust auf Weihnachtsstress? Dann feiern Sie dieses Jahr doch mal im Wohnmobil. promobil verrät Ihnen das passende Feiertagsmenü. Außerdem zeigen wir Ihnen dekoratives Camping-Geschirr.

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

Weihnachtsmärkte mit Wohnmobil-Stellplätzen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt

Lebkuchen, Glühwein, Christbaumkugeln und weihnachtliche Melodien - jetzt im Advent locken die Weihnachtsmärkte. Vor allem, wenn es in der Umgebung einen Stellplatz fürs Wohnmobil gibt.

Truma Wintercamping

Truma Winterservice 2016/17 Truma Service an Weihnachten und Silvester

Truma ist rund um die Feiertage 2016/17 mit seinen Servicetechnikern im Einsatz. Auf sechs Campingplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sorgen sie für unbeschwertes Wintercamping.

Premium-Wintercampingplätze Deutschland Wintercampingplätze mit Sauna

Wintercamping wird immer beliebter. Auch bei den Premium Camps e.V. gibt es eine große Zahl an Wintercampingplätzen in Deutschland, die ganzjährig geöffnet sind und Wellness anbieten.

Kärnten

Wintercamping in Kärnten Vier Campingplätze stellen sich vor

Im Winter lohnt sich ein Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen im österreichischen Kärnten vor allem für Skifahrerer: Denn hier gibt es Campingplätze, von denen es direkt in den Schnee geht.

Schnee Wohnmobil

Leserfrage zu Schnee auf dem Wohnmobil-Dach Kann Schnee dem Fahrzeug schaden?

Kann Schnee auf dem Dach einen Schaden am Wohnmobil verursachen? Die Antwort lautet ja, wenn es zu viel Schnee ist. Abhängig von der Fallmenge kann Schnee sehr schwer werden und das Dach belasten.

Isoliermatten bieten einen guten Schutz vor Kälte für das Führerhaus.

Thermohauben fürs Wohnmobil Schutz vor Kälte

Zum Schutz vor Kälte leisten Isoliermatten für das Fahrerhaus im Winter gute Dienste. Ob am Stück oder mehrteilig: Die Modellvielfalt ist groß, die Preisspanne ebenso. Ein Überblick.

Abschleppen eines Reisemobils

Mit dem Wohnmobil sicher im Winter fahren Vom Abschleppseil bis zur Traktionshilfe

Fahren auf Eis und Schnee mit dem Wohnmobil: Was tun, wenn’s glatt wird und man nicht mehr vom Fleck kommt? promobil zeigt den richtigen Umgang mit Schneeketten, Abschleppseil und Traktionshilfen.

Info „Wintercamping“
Wintercamping mit dem Wohnmobil

Viele unserer Leser sind auch im Winter mit dem Reisemobil unterwegs. promobil verrät Ihnen alles, was Sie über Wintercamping wissen müssen.

Wer das Wohnmobil nicht nur im Frühjahr, Sommer und Herbst nutzen möchte, benötigt bestimmte Mindestausstattungen. Als Heizung ist eine Umluft-Gebläseanlage oder eine Warmwasserheizung unerlässlich. Rückenlehnen und Schränke sollten hinterlüftet sein, um Schwitzwasserniederschlag zu verhindern. Eine Duschkabine eignet sich im Winter besonders gut zum Aufhängen feuchter Kleidung. Gute Dienste zum Aufbewahren bietet auch ein Vorzelt, das gleichzeitig als Kälteschleuse dient. Allerdings bieten komfortable Wintercampingplätze heute auch Trockenräume, beheizte Skischuhdepots und Skistadel an. Davon sollte man unbedingt Gebrauch machen, um sich möglichst wenig zusätzliche Feuchtigkeit in das Wohnmobil zu holen. Trotz Heizungskaminverlängerung sollte das Dach regelmäßig abgefegt werden, um Schneelast und Lüftungsverschluss zu verhindern.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video