Teilintegrierte Reisemobile

SMOVE von Niesmann+Bischoff

N+B Smove vs. Carthago Chic C-Line Vergleich der zwei Luxus-Teilintegrierten

Sportlich elegant gestylt trifft der neue Smove von Niesmann+Bischoff in der Edelklasse auf den ebenso markanten, optimierten Carthago Chic C-Line T. Eine erste Standortbestimmung.

Niesmann Bischoff Smove auf Caravan Salon 2016

Luxus-Teilintegrierter feiert Weltpremiere Neuheit Niesmann + Bischoff Smove (2017)

Smove heißt das erste teilintegrierte Wohnmobil aus der Luxus-Schmiede Niesmann + Bischoff. Aus "smart" und "move" setzt sich der Name zusammen, schlau und beweglich soll das Fahrzeug demnach sein.

Reisemobil Hobby Optima T70 GE

Hobby Optima T 70 GE im Test Designerstück auf Reisen

Mit seiner schicken Optik steht der teilintegrierte Hobby Optima in der besten Markentradition. Wie sich das Designerstück auf Reisen schlägt und warum Schönheit nicht alles ist - hier im…

Carthago C-Tourer T

Die Reisemobile des Jahres 2016 Teilintegrierte über 50.000 Euro

Gleich zwei Modelle von Carthago sind vorne mit dabei in der Kategorie der besten teilintegrierten Reisemobile über 50.000 Euro: Carthago C-Tourer T und Chic C-Line T überholen den Hymer Tramp SL.

Teilintegrierter

Die besten Reisemobile 2015 Teilintegrierte über 50.000 Euro

Hymer sichert sich mit dem Tramp SL den absoluten Spitzenplatz in der Kategorie Teilintegrierte über 50.000 Euro. Auf den Plätzen zwei und drei landen teilintegrierte Wohnmobile von Carthago.

Teilintegrierter

Die besten Reisemobile des Jahres 2015 Teilintegrierte bis 50.000 Euro

Bei den Teilintegrierten bis 50.000 Euro gewinnt die Leserwahl der Dethleffs Globebus T. Auf Platz zwei und drei stehen gleich zwei Modelle von Bürstner: Nexxo Time und Ixeo Time sind fast…

 Vergleich: Schlanke Teilintegrierte, Vergleichstest

Vergleichtest Schlanke Teilintegrierte Van-Gemeinschaft

Drei Wege, ein Ziel: Bürstner Brevio, Dethleffs Globebus und Knaus Van TI werben mit neuen Camping-Vans um Freunde kompakter Wohnmobile. Drei unterschiedliche Ansätze im promobil Vergleichstest.

Info „Teilintegrierte Reisemobile“
Teilintegrierte Wohnmobil

Alles was Sie über teilintegrierte Wohnmobile wissen müssen.

Teilintegriert ist eine beliebte Karosserieform für Zwei- bis Vier-Personen-Wohnmobile mit ausgeprägten Komfortattributen. Teilintegrierte Wohnmobile stehen zwischen Alkovenfahrzeugen und integrierten Wohnmobilen. Wie die ersteren verfügen sie über ein Original-Transporter-Fahrerhaus mit den Vorteilen der Übersichtlichkeit, des leichten Zugangs zum Motorraum und der Wartungsfreundlichkeit. Der Übergang zur Wohnkabine wird durch eine Kunststoff-Haube (meist aus GfK) über dem Fahrerhaus gewährleistet. Üppiges Raumangebot und gute Staumöglichkeiten zählen zu den Trümpfen der Teilintegrierten; die Zahl der Schlafplätze ist hingegen bauartbedingt meistens auf zwei bis vier Personen begrenzt. Seit einigen Jahren werden mehr und mehr Teilintegrierte angeboten, die ein Hubbett über der Sitzgruppe haben, was deren Umbau zur Nacht überflüssig macht.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video