Heizung

Truma VarioHeat

Zubehör-Premiere auf der CMT 2017 Neue kompakte Heizung von Truma

Truma bietet ab Januar 2017 eine neue Luftheizung namens VarioHeat an. Diese eignet sich vor allem für Kastenwagen oder als Zusatzheizung für das Fahrerhaus in Integrierten-Wohnmobilen.

Empfohlene Artikel zum Thema Heizung
Leserwahl 2017 Beste Marken

Die Reisemobile des Jahres 2017 Die besten Marken für Wohnmobil-Zubehör

Ohne Zubehör ist kein Wohnmobil komplett. Kühlschrank, Toilettensysteme, Heizung, Markise und Co. gehören einfach dazu. Deshalb haben die promobil-Leser erneut die "Besten Marken 2017" gewählt.

Der Leser Vinzenz Grosser fragt, wie eine werksseitige Isolierung für den Abwassertank aussieht und wie man sie nachrüstet kann.

Leserfrage zur Isolierung im Wohnmobil Kann man die Isolierung einfach nachrüsten

Der promobil-Leser Vinzenz Grosser stellt die Frage, wie eigentlich eine werksseitige Isolierung für den Abwassertank aussieht und welche Möglichkeiten es zum selbst Nachrüsten gibt.

Test Hymercar Grand Canyon S

Hymers Garantieverlängerung Fünf Jahre Garantie bei Hymer

Mit der verlängerten Garantie von Hymer wächst der Schutz von den gesetzlichen zwei Jahren auf insgesamt fünf Jahre für viele Serien. Doch was ist alles im Garantieschutz enthalten?

iNet-Box Fernsteuerung auf Smartphone und Tablet

Truma iNet-Box im Lesertest Dauereinsatz im Wohnmobil

promobil und Truma haben vier Familien zum Lesertest des inet-Systems eingeladen. Nach einem Vierteljahr kennen die Tester die Eigenschaften des Systems genau und ziehen Bilanz. Hier die Ergebnisse.

Isoliermatten bieten einen guten Schutz vor Kälte für das Führerhaus.

Thermohauben fürs Wohnmobil Schutz vor Kälte

Zum Schutz vor Kälte leisten Isoliermatten für das Fahrerhaus im Winter gute Dienste. Ob am Stück oder mehrteilig: Die Modellvielfalt ist groß, die Preisspanne ebenso. Ein Überblick.

Truma Oculus Virtual Reality Brille

Truma iNet System auf der CMT 2016 Die 3D-Erfahrung auf der Messe

Auf der CMT 2016 präsentiert Truma sein iNet System für die Temperaturregelung im Freizeitfahrzeug per App. Sie können es live in der 3D-Welt testen, im virtuellen Sommer oder Winter.

Digitale Komfortzone

Digitalisierung im Wohnmobil Mobil-Tour in die digitale Zukunft

Die Digitalisierung in Reisemobilen nimmt zu. Das Ziel ist, für alle Komponenten der Bordtechnik nur noch eine zentrale Steuerung zu verwenden. Die Entwicklung könnte sogar darüber hinaus gehen.

Tablet

Truma iNet-Box im Test Kontrolle übers Klima

Mit der iNet-Box von Truma lässt sich das Klima im Mobil bequem mit dem Smartphone oder dem Tablet steuern. Und: Das System kann noch vieles mehr. promobil hat es bereits getestet.

geflicktes Heizungsrohr

Lesertipp zur Wohnmobil-Heizung Heizungsrohre reparieren

Heizungsrohre im Wohnmobil verlaufen meist in den Sitztruhen und können dort leicht zerdrückt werden. Das können Sie einfach selbst reparieren, wie unser Leser Anton Schindele zeigt.

Info „Heizung“
Heizung für das Wohnmobil

Alles was Sie über die Heizung im Wohnmobil wissen müssen.

Neben der Fahrerhaus-Heizung haben fast alle Wohnmobile eine separate Standheizung. Die weiteste Verbreitung haben Gas-Gebläseheizungen des Herstellers Truma, bei denen die erhitzte Luft am Raumwärmetauscher der Gasheizung abgesogen und über ein Schlauchsystem im gesamten Raum verteilt wird. Je aufwendiger die Rohrstränge verlegt sind, zum Beispiel hinter Rückenlehnen oder als Betten-Unterströmung, desto gleichmäßiger und behaglicher ist die Temperaturverteilung. Manche Wintercamper bevorzugen allerdings Warmwasserheizungen. Als Kombination von Fußboden- und Konvektionsheizung ergibt sich höchste Behaglichkeit, geringe Staubumwälzung und vergleichsweise günstiger Gasverbrauch. Eine Elektroheizpatrone ermöglicht bei den Warmwasserheizungen von Alde auch den Betrieb mit Strom. Weniger häufig sind kraftstoff-, üblicherweise also dieselbetriebene Heizungen. Diese sind als Warmwasser- oder Luftheizung auf dem Markt und werden als Zusatzheizung im Motorraum oder als Hauptheizung im Aufbau installiert. Sehr wenige Heizungen werden elektrisch betrieben. Die niedrigen Anschlusswerte der meisten Campingplätze lassen selten Elektroheizgeräte mit Leistungsaufnahmen zu, die als Hauptheizung ausreichen würden.

 





 

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video