Premiere: Caravan-Salon, Challenger Genesis 4 Bilder Zoom

Vorstellung Challenger Genesis: Auf der Ideallinie

Wer für seine Familie ein günstiges, eher noch kompaktes, jedoch nicht zu knappes Wohnmobil mit Alkoven sucht, könnte bei dem gut ausbalancierten Modell Genesis 43 von Challenger fündig werden.

Ob faul oder ideal - Kompromisse bleiben immer Kompromisse. Das gilt auch im Reisemobilbau. Wer für seine Familie ein günstiges, eher noch kompaktes, jedoch nicht zu knappes Alkovenmobil sucht, könnte bei dem gut ausbalancierten Modell Genesis 43 von Challenger fündig werden.

Die Transit-Basis ist zwar nicht mehr der letzte Schrei, hilft mit dem flachen, kurzen Cockpit aber, unter 3,00 Meter Höhe und 6,80 Meter Länge zu bleiben. Die Viererdinette mit Seitenbank bietet optional vier Gurte. Die Küche lockt mit großen Schubladen und 145-Liter-Kühlschrank serienmäßig. Ein Bad mit separater Dusche und 80 Zentimeter breite Etagenbetten ergänzen das Familienangebot für 42.990 Euro.

Daten und Preise: Challenger Genesis 43

Preis: ab 42.990 Euro
Basis: Ford Transit, Flachrahmen, Frontantrieb, ab 92 kW/125 PS.
Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge/Breite/Höhe: 6790/2300/2930 mm

Info: Tel. 02581/9271630, www.challenger.tm.fr

Vergleichstest: Forster T 738 EB/Sunlight T 67/ Weinsberg TI 700 MEH

Foto

Jürgen Bartosch

Datum

19. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 4 Tagen
48 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
688 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video