Vitaler Jubilar 6 Bilder Zoom

Wohnmobil-Neuheiten bei Adria (2016): Vitaler Jubilar

Adria wird 50 Jahre. Das Jubiläumsjahr feiert der slowenische Wohnmobil-Hersteller mit zahlreichen Neuheiten und Verbesserungen. 

"Die Alten werden immer aktiver" – was auf die älter werdende Bevölkerung gemünzt ist, passt auch gut zur Marke Adria. Trotz fünf Jahrzehnten teils sehr wechselhafter Geschichte im Caravan- und Reisemobilbau, zeigt sich der Hersteller ohne nennenswerten Heimatmarkt vitaler den je. Die kompromisslose Ex­port­ausrichtung begreift man als Chance, um noch genauer hinzuhören, was die einzelnen Märkte brauchen.

Eine deutsche Spezialität sind die schlanken Teilintegrierten, die sich bei Adria unter dem Baureihennamen Compact finden. Zur Saison 2016 wurden sie komplett überarbeitet und mit einem neuen Interieur versehen. Konvex geformte Klappen an den Hängeschränken und eine aufwendige integrierte Beleuchtung prä­gen das Bild. Zudem gibt es die beiden Compact-Modelle mit Quer- oder Einzelbetten nun wahlweise in zwei Ausstattungslinien, Axess und Plus.

Auch die hierzulande beliebten Einzelbetten-Teilintegrierten Coral S 600 und 670 SL erfahren wichtige Verbesserungen. Der Komfort wächst durch eine vergrößerte Sitzgruppe, eine breitere Aufbautür und einen elektrisch anhebbaren Kleiderschrank, um den Zugang zu erleichtern.

Nicht nur deutsche Käufer dürften die neue, verbesserte Aufbautechnik goutieren, die ringsum auf GfK setzt und Holz als konstruktives Bauteil meidet. Zumal sie sich in einer auf sieben Jahre verlängerte Dichtigkeitsgarantie manifestiert.Aber auch für klassische Alkovenmobile hat der slowenische Jubilar ein Herz. Der neue Coral XL stellt seinen schnittigen Kunststoff-Alkoven trotzig in den Gegenwind, der dieser Aufbauform gerade entgegenbläst – das Alter lehrt, dass jedem Tief ein Hoch folgt.

Neues von den Adria Twin-Modellen 

Die Adria-Campingbusse erhalten zwei neue Möbeldekore zur Wahl: das warmtonige Forest-Holzdekor und den silbergrauen Titan-Look, der nun mit weißen Klappen kombiniert wird. Die Sitzgruppen bekommen eine komfortablere, ausziehbare Bank. Und zwei Modelle gibt es optional mit Warmwasserheizung. 

Adria Neuheiten 2016 auf einen Blick 

• Erneuerte Van-Baureihe, jetzt als Compact Axess und Plus
• Komplett neue Alkovenreihe Coral XL als Axess und Plus
• Neue Comprex-Aufbautechnik mit sieben Jahren Garantie
• Erster Integrierter mit Tandemachse: Sonic Supreme I 810 SC 

Vergleichstest: Forster T 738 EB/Sunlight T 67/ Weinsberg TI 700 MEH

Foto

promobil

Datum

18. Oktober 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 09/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Adria Compact SLS 02:45 Adria Compact SLS mit Slide-Out vor einem Jahr
12.759 Aufrufe
Adria Matrix M 670 SL Adria Matrix M 670 SL im Test vor einem Jahr
4.266 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z