Alles über Adria Twin
Premiere, Adria Twin SF 4 Bilder Zoom

Vorstellung Adria Twin SF: Langschläfer

Das Bett im Adria Twin SF ist als klappbare, französische Liege längs eingebaut. Das bringt Platz fürs Gepäck.

Mit dem Twin SF rollt ein nagelneuer Van-Grundriss ins Adria- Programm. Der Knüller: Die Slowenen bringen auf knapp zwei Meter Breite und sechs Meter Länge eine beliebte und typische Teilintegrierten-Landschaft unter.
Eine französische Liege und ein länglicher Sanitärbereich teilen sich das Heck des Adria. Hier musste allerdings mit spitzem Bleistift gezeichnet werden. Das Bett erreicht gerade noch eine Breite von 1,2 Meter (bei rund 2 Meter Länge), das Bad ein wenig mehr als 60 Zentimeter. Menschen mit Überbreite dürften bei der Nutzung zumindest leichte Komfortprobleme bekommen. Der Lattenrost samt Federkernmatratze klappt bei Mehrbedarf an Stauraum nach oben. Der ohnehin geräumige Keller des Adria wächst zu einer großzügigen Fahrradgarage heran. In beiden Fällen wird bequem über die Hecktür bestückt.

Der schmale Sanitärraum profitiert vom neuen Adria- Badkonzept „Ergo“, in dem vor allem das Klappwaschbecken die Räume doppelt nutzt. In diesem Fall den Platz über der Drehtoilette. Das Ganze wird von einer rundlaufenden Schiebetür abgeteilt. An das Bad schließt sich ein kompakter Küchenblock mit Spüle, Zweiflammkocher, geräumigen Auszügen im Unterschrank und einem riesigen Hängeschrank an. Auf der gegenüberliegenden Seite wurde der Kühlschrank unter dem Kleiderschrank platziert.   

Im Bug des Adria Twin SF baut sich eine opulente Rundsitzgruppe aus gedrehten Fahrerhaussitzen, einer Doppelsitzbank in Fahrtrichtung und einem breiten Hocker im Schiebetürenbereich auf.
Der Einstieg an der Schiebetür des Fiat Ducato wird beim Twin SF durch eine elektrische Trittstufe erleichtert. Um nächtliche Fehltritte zu vermeiden, leuchten dem Camper blaue LEDs auf der Stufe mit Sicherheit heim.

+++ Auf einen Blick +++

Preis: ab 38.399 Euro
Basis: Fiat Ducato, Kastenwagen, Frontantrieb, 85 kW/115 PS.
Gesamtgewicht: 3300 kg
Länge/Breite/Höhe: 5990/1960/2550 mm
Empfohlene Personenzahl: 2 - 4   
Baureihe: Die Twin-Baureihe umfasst neun Modelle in den Längen von 5,46 bis 6,36 m. Die Preisspanne reicht von 35.799 Euro bis 45.799 Euro.
Info: Telefon 0 61 03/40 05 81, www.adria-deutschland.de

Supertest: LMC Maestro 510 E

Foto

Rainer Lachenmaier

Datum

22. Juli 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 5 Tagen
114 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z