Zoom

Test: Polsterunterlage

Die Matratzenunterlage Calypso Aqua Stop hat dem Schimmel den Kampf angesagt.

Der Mensch schwitzt – auch wenn er schläft. Der Wasserdampf, der unter der Decke entsteht, wandert durch die Matratze ab. Folgt ein Lattenrost, so kann die Feuchtigkeit an die Raumluft abgegeben werden. Liegt die Matratze direkt auf einer Fläche, wie bei einer Dinette, dann kondensiert die Feuchtigkeit hier zur Pfütze. Wird nicht täglich gelüftet, sind Stockflecken und Schimmel die Folge.
E-con bietet dagegen ein acht Millimeter dickes Polyester-Gittergewebe namens Calypso Aqua Stop an, das zwischen Matratze und Unterlage gelegt wird. Der Test ergab, dass dies ausreicht, um menschliche Ausdünstungen abzuleiten. Eine Nacht ohne Aqua Stop in gleicher Situation brachte sichtbare Feuchtigkeit unter der Matratze.
Aqua Stop ist in zwei Längen und vier Breiten lieferbar. Das Material lässt sich bei krummen Bettenmaßen einfach mit der Schere zuschneiden und ist ab 37 Euro zu haben. Info: Telefon 0 25 23/95 33 41.

Feuchtigkeitsbremse mit hoher Wirkung.

promobil Logo

Autor

Datum

28. Februar 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
00:36 ANZEIGE - Kärcher vor 7 Stunden
0 Aufrufe
Pilote Galaxy 09:17 Pilote Galaxy 740 GJ im Test vor 2 Wochen
196 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z