Zoom

Test: POI Finder

Wer ein Gerät wie das Garmin Nüvi noch aufpeppen möchte, der kann mit der Zusatzsoftware POI-Finder 2.0 (50 Euro) Spezialziele und Insider-Tipps per PC auf seinen Navigator laden (arbeitet mit Geräten wie TomTom, Navigon, Garmin oder Medion zusammen). Das Ganze funktioniert im Test reibungslos und umfangreich. Es wird außerdem pflichtbewusst darauf hingewiesen, dass die enthaltenen Infos zu Radarfallen im Straßenverkehr nicht verwendet werden dürfen. Info: Telefon 0 18 05/76 42 66, www.poicon.com.

promobil Logo

Autor

Datum

10. Dezember 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.495 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
618 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z