Zoom

Test: Monitor

DVD-Porti im Vesperbrett-Format. Der Safaya DVE 10, jüngst von den Kollegen der Schwesterzeitschrift Video entdeckt, bietet einige Besonderheiten zum Preis von 500 Euro: Neben DVDs zeigt er auch DVB-T-Programme an. Zudem taugt der Porti als Monitor für den Sat-Empfang im Reisemobil. Die Bildqualität geht in Ordnung – nur feine Details unterschlägt der 10 Zoll große Schirm (16 : 9-Format) mangels Auflösung und Schärfe. Üppig ist das Zubehör des Mobilisten: Neben einem Netzteil gehört ein Auto-Adapter zum Lieferumfang, dazu gibt’s alle notwendigen Audio-/Videokabel und einen Adapter für Hausantennendosen. Die Tasche für den Porti lässt sich als Halter für die Rücksitz-Plätze im Auto verwenden. Kurz: Für mobilen Filmspaß gibt’s kaum einen besseren Begleiter. Info: Telefon 03 42 98/7 13 00, www.lintec.de.

Sehr gut ausgestatteter DVD-Porti/DVB-T-Empfänger.

promobil Logo

Autor

Datum

13. April 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor einem Tag
0 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z