Alles über Mobilvetta Kea
Zoom

Test: Mobilvetta Kea M

Auf nach Griechenland mit dem neuen, schicken Mobilvetta Kea M 73.

Wieso Griechenland? Unter dem Namen Kea kennen die meisten allenfalls eine Papageienart aus Neuseeland.

Technische Daten (Stand: September 2007)
Hersteller: Mobilvetta
Modell: Mobilvetta Kea M
Basisfahrzeug: Fiat Ducato
Typ: Alkoven
Preis: ab 52890 EUR
Sitze mit Gurt: 4
Schlafplätze: 6-7
Zul. Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge: 6830-7350 mm
Breite: 2330 mm
Höhe: 3080 mm
Basismotor: Turbodiesel
PS: 130
promobil Logo

Autor

Datum

25. August 2007
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z