Zoom

Test: Küchenwaage

Es freut sich der Küchendienst im Reisemobil, wenn er ein kompaktes Teil wie die Löffelwaage von Sunartis verwenden kann. Das batteriebetriebene Teil sieht aus wie ein kleiner Schöpflöffel mit einem Display für die Wiegeergebnisse. Zum Wiegen selbst wird das Gerät auf eine ebene Fläche gelegt, per Tastendruck auf Null gestellt und mit dem Wiegegut bestückt. Das Resultat ist bis aufs Zehntelgramm genau abzulesen, sofern es die Höchstlast von 300 Gramm nicht überschreitet. Überladen sollte man die rund 20 Euro teure Löffelwaage nicht. Heftiges Schöpfen sollte auch vermieden werden. Erstens handelt es sich um ein Präzisionsinstrument, und zweitens macht die Löffelwaage nicht den robustesten Eindruck. Info: Telefon 0 21 56/4 96 85, www.mingle-europe.de.

promobil Logo

Autor

Datum

7. August 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
00:36 ANZEIGE - Kärcher vor 3 Stunden
0 Aufrufe
Pilote Galaxy 09:17 Pilote Galaxy 740 GJ im Test vor 2 Wochen
196 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z