Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Test

Hymer S 820

Mit dem Topmodell S 820 stößt Hymer weit in die Luxusklasse vor. Wie viel Tiefgang hat das Dickschiff?

28.05.2002 Redaktion promobil

Wenn das Flaggschiff der Hymer-Flotte einläuft, dann herrscht ehrfürchtiges Schweigen. 8,33 Meter Länge und sechs Tonnen Gesamtgewicht sind zwar für alte Seebären unter den Reisemobilisten noch nicht das Ende der Fahnenstange, aber dem Laien, der Landratte sozusagen, präsentiert sich der S 820 geradezu als Offenbarung des modernen Reisemobilbaus. Schlüssiges Design – außen wie innen – und neue Konzepte für Ausbau und Bordtechnik können Kenner und großes Publikum gleichermaßen beeindrucken. Indes: Was auf dem Trockendock überzeugend erscheint, muss noch lange nicht auf hoher See taugen. Also ahoi, auf zur Jungfernfahrt.

Technische Daten (Stand: Mai 2002) Hersteller: Hymer Modell: S 820 Basisfahrzeug: MB Sprinter 616 CDI Typ: Integrierter Preis: ab 123990 EUR Sitze mit Gurt: 2 Schlafplätze: 6 Zul. Gesamtgewicht: 5990 kg Länge: 8330 mm Breite: 2380 mm Höhe: 3150 mm Basismotor: Diesel KW: 115 PS: 156

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar