Zoom

Test: Fleischthermometer

Kochen ist Gefühlssache. Wer seinem Gefühl misstraut und das Steak trotzdem auf den Punkt genau grillen will, der greift zum Barbeque Beeper für 55 Euro. Das Thermometer mit Funkfernbedienung und Display wird ins Fleisch gesteckt und misst dessen Innentemperatur. Die Elektronik im Bedienteil vergleicht das Ergebnis mit zuvor eingegebenen Werten, die sich aus Fleischart und der gewünschten Garstufe errechnen. Werden diese am Thermometer erreicht, meldet das Gerät mit lautem Piepsen „Guten Appetit“. Das Ganze funktionierte im Test sehr genau, allerdings lässt sich das Thermometer in dünnere Fleischstücke nur schwer verankern. Info: Tel. 0 61 32/
8 99 90, www.weber.com.

Ein nettes Spielzeug und für den, der’s braucht.

promobil Logo

Autor

Datum

15. Juli 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 4 Tagen
48 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
688 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video