Zoom

Test: Flaschenöffner

Männer vom Bau hebeln ihre Bierflasche mit dem Einwegfeuerzeug oder dem Zollstock auf. Wem das Geschick und die Kraft fehlen, der kann sich mit Drinkey profilieren. Die kleine, fast unsichtbare Metallkralle, die sich am Kronenkorken einhaken soll, wird mittels Schraube an einem Schlüssel befestigt. Ein kurzer Ruck mit wenig Druck, und die Flasche ist trinkbereit. Drinkey integriert einen Schlüsselring und kostet zwei Euro. Info: Tel. 0 93 45/92 91 81, www.drinkey.de.

Ersatz für den Flaschenöffner. Immer zur Hand.

promobil Logo

Autor

Datum

28. Dezember 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
00:36 ANZEIGE - Kärcher vor einem Tag
0 Aufrufe
Pilote Galaxy 09:17 Pilote Galaxy 740 GJ im Test vor 2 Wochen
218 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z