Alles über McLouis
Katalog: McLouis, Nevis 868 3 Bilder Zoom

Neu bei McLouis (2015): Es lebe die Queen

In seiner Königsklasse, der integrierten Nevis-Baureihe, bietet McLouis ganze fünf Queensbett-Grundrisse an. Dabei fällt  auch das Facelift auf, bei der die Front einen Kühlergrill erhält.

Nevis heißen die Integrierten der italienischen Marke McLouis. Ins neue Modelljahr gehen sie mit dem besagten kleinen Facelift. Innen fallen die neuen, in Weiß glänzenden Küchenfronten auf. Weiter veredelt wurde auch der gebogene Tischfuß mit einem LED-Band und der Stoffspiegel an den Heckbetten mit eingeprägtem Markenemblem.

Bei den Grundrissen stehen ganz klar Varianten mit Queensbett im Fokus. Zu den drei vorhandenen kommen aktuell zwei weitere hinzu. Bei dreien erstreckt sich vor dem Bett ein großes Querbad mit Waschtisch direkt vor dem Fußende.

Alle McLouis-Modelle profitieren von einer neuen, holzfreien Aufbautechnik, rundum mit GfK und XPS-Schaum, auch die neuen Twid-Alkoven, welche die Tandy-Reihe ablösen.

Die Neuheiten von McLouis im Überblick

• Nevis-Integrierte mit neuem Grill und veredeltem Interieur
• 5 Queens-, ein Quer- und ein Einzelbetten-Modell
• Statt der Tandy-Reihe kommt die neue Twid-Alkovenserie
• Aufbau jetzt rundum holzfrei mit GfK und XPS-Schaum

Vergleichstest: Forster T 738 EB/Sunlight T 67/ Weinsberg TI 700 MEH

Foto

Camping-Car Magazine

Datum

8. Oktober 2014
5 4 3 2 1 4 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 4 Tagen
99 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z